Logo
Responsive Menu Clicked Image

Bildungseinheit

Die_Handy-connection_Flyer_2015-page-001

Bildungseinheit für die SEK 1

Anhand eines fiktiven Beispiels setzen wir uns mit Schülerinnen und Schülern bei der Detektivtour kritisch mit Arbeitsbedingungen in der globalisierten Elektronikindustrie auseinander und nähern uns im Laufe der Tour der Frage, wie wir hier Einfluss auf die Produktions- und Arbeitsbedingungen im Süden nehmen können. Gemeinsam wollen wir überlegen, wie in Schulen IT-Produkte eingekauft werden können, die unter menschenwürdigen Bedingungen produziert wurden.

» Schülerinnen und Schüler schlüpfen in die Rolle von Ermittlern « und versuchen im Team die Rätsel, die der Fall aufgibt, zu lösen. Um den mysteriösen Tod aufzuklären, brauchen die Schülerinnen und Schüler ein internetfähiges Handy und detektivisches Gespür, denn manchmal kann es knifflig werden. Wie bei einer Schnitzeljagd begeben sich die Teams von Station zu Station, um immer neue Informationen zu erhalten, die ihnen schließlich helfen, den Fall zu lösen.

P1010690Ist der Fall gelöst, haben die Schüler/innen nicht nur herausgefunden, was zu dem Tod der Arbeiterin führte, sondern sie haben gleichzeitig viel über die Produktionsbedingungen in der Elektronikindustrie erfahren. Diese Erfahrungen greifen wir in dem Auswertungsgespräch, welches direkt im Anschluss an die Tour stattfindet, auf und überlegen gemeinsam mit den Schüler/innen Handlungsmöglichkeiten, wie sie sich für bessere Arbeitsbedingungen einsetzen können. direkt im Anschluss an die Tour stattfindet auf und überlegen gemeinsam mit den Schüler/innen Handlungsmöglichkeiten, wie sie sich für bessere Arbeitsbedingungen einsetzen können.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close