Logo
Responsive Menu Clicked Image

Netzwerke & Links

Arbeitsrechtsorganisationen in den produzierenden Ländern (Auswahl):

China Labour Bulletin, Hong Kong
Website: www.clb.org.hk

Globalization Monitor, Hong Kong
Website: www.globalmon.org.hk

Asia Monitor Resource Center (AMRC), Hong Kong
Website: www.amrc.org.hk

Students and Scholars against Corporate Misbehavior (SACOM), Hong Kong
Website: www.sacom.hk

CIVIDEP – Civil initiatives for development and peace, Indien
Website: www.cividep.org

Toxics Link, Indien
Website: www.toxicslink.org

CETIEN – Coalicion de Extrabajadoras(es) y trabajadoras(es) de la Industria Electronica Nacional, Mexiko
Website: www.cetienmexico.wordpress.com

CEREAL – Centro de Reflexión y Acción Laboral – Guadalajara, Mexiko
Website: www.cerealgdl.org

WAC – Workers Assistance Center, Philippinen
Website: www.wacphilippines.com

CBBRC – Crispin B. Beltran Resource Center, Philippinen
Website: www.crispinbeltran.com

Network of Action for Migrants in Malaysia, Malaysia
Website: www.networkofactionformigrantsnamm.blogspot.nl

OLUC – Organizing Labor Union Center, Thailand
Website: www.thailabordatabase.org

CLW – China Labor Watch, China/USA
Website: www.chinalaborwatch.org

Weitere Links

WEED e.V.
www.weed-online.org
WEED – Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung e.V. setzt sich für gerechte Arbeitsbedingungen in der globalen Lieferkette ein. Ein wichtiger Schwerpunkt von WEED e.V. liegt bei den Produktions- und Arbeitsbedingungen in der Elektronikbranche sowie der Einhaltung von sozialen Kriterien bei der öffentlichen Beschaffung von IT-Produkten. Auf der Website findet man Berichte, Filme, politische Stellungnahmen und Veranstaltungshinweise.

Good Electronics Network
www.goodelectronics.org
Das GoodElectronics Netzwerk vereint Organisationen und Einzelpersonen, die Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden in der Lieferkette von Elektrogeräten nicht länger hinnehmen wollen. Die Seite bietet neben aktuellen Infos aller Netzwerkpartner auch eine Suche nach Berichten und Publikationen zu Firmen aus der Elektronikbranche.

Electronics Watch
www.electronicswatch.org
Electronics Watch ist eine unabhängige Monitoring-Organisation, die mithilfe sozial verantwortlicher öffentlicher Beschaffung in Europa die Einhaltung der Arbeitsrechte in der globalen Elektronikbranche erreichen will. Auf der Website gibt es Publikationen, Neuigkeiten und Informationen zur Mitgliedschaft.

FifF-Blog Faire Computer
www.blog.faire-computer.de
Der Blog „Faire Computer“ ist eine Initiative des Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V. (FifF) und setzt sich für eine sozialverträgliche IT-Produktion ein. Auf der Website gibt es neben zahlreichen aktuellen Informationen auch einen Terminkalender mit Veranstaltungen.

EICC
www.eiccoalition.org
Die Unternehmensinitiative Electronic Industry Citizenship Coalition (EICC) wurde 2004 als Reaktion auf die öffentliche Kritik an Arbeitsbedingungen in der IT-Branche gegründet. Leitidee ist die freiwillige Selbstkontrolle anhand des EICC-Verhaltenskodexes.

Recyclingbörse e.V.
www.recyclingboerse.org
Der Arbeitskreis Recycling e.V. wurde 1984 gegründet und ist ein gemeinnütziger, selbständiger und unabhängiger Verein. Auf der Website findet man Standortinformationen, Sammeltermine, Projekte und Informationen zum Elektro-Recycling.

ReUse-Verein
www.reuse-computer.org
Der ReUse-Verein ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen, die sich für die Wiederverwendung von Produkten einsetzen. Auf der Website findet man Veranstaltungstermine sowie Organisationen und Unternehmen, die qualitativ hochwertige Recycling-Elektronikgeräte mit dem ReUse-Prüfsiegel verkaufen.

AK Rohstoffe
www.alternative-rohstoffwoche.de/ak-rohstoffe
Der Arbeitskreis Rohstoffe ist ein Netzwerk deutscher Nichtregierungsorganisationen (u. a. WEED e.V.), das sich für eine Reduktion des Rohstoffverbrauchs in Deutschland, soziale und ökologische Pflichten deutscher Unternehmen im Bergbau und Rohstoffeinkauf und eine Demokratisierung der Rohstoffpolitik einsetzt. Auf der Website findet man Hintergrundinformationen und Termine.

Verbraucherzentrale NRW: Projekt Handyrohstoffe
www.vz-nrw.de/handyrohstoffe
Die Verbraucherzentrale NRW bietet auf ihrer Seite vielfältige Informationen rund um das Thema Mobilfunk. Neben Daten zur Rohstoffverwendung in Handys und Smartphones, gibt es auch Themen gezielt für Jugendliche und VerbraucherInnen-Informationen zu Kauf und Entsorgung von Elektrogeräten.

Ratgeber Grüne Elektronik von Greenpeace
www.greenpeace.de/node/9866
Der regelmäßig veröffentlichte Ratgeber Grüne Elektronik (momentan in der 18. Ausgabe) bewertet 16 führende Elektronikhersteller nach Umweltkriterien und stellt ein Ranking auf. So sollen die Hersteller dazu angespornt werden ihre Unternehmenspolitik grüner zu gestalten.

The sustainable trade initiative (IDH)
www.idhsustainabletrade.com/electronics
IDH (IDH = Initiatief Duurzame Handel, deutsch: Initiative für nachhaltigen Handel) arbeitet mit öffentlichen und privaten Partnern zusammen, um einen Beitrag zu den Milleniums-Entwicklungszielen 1 (Bekämpfung von Armut), 7 (Ökologische Nachhaltigkeit) und 8 (Fairer und transparenter Handel) zu leisten. Auf der Website findet man auch Informationen zum aktuellen Programm im Elektroniksektor.

Öko-Institut zu umweltfreundlichem IKT-Konsum
http://www.oeko.de/forschung-beratung/themen/nachhaltiger-konsum/it-und-telekommunikation/

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. More information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close